2. Berliner FM-Gespräch

2. FM-Gespräch

Das 2. Berliner FM-Gespräch zum Thema „Betreiberverantwortung und Betriebssicherheitsverordnung“ fand in Berlin statt

Mit viel Energie startete die SERVICE CONCEPT in das 2. FM-Gespäch am 19.05.2015. Nachdem die erste Veranstaltung im letzten Jahr zum Thema „Energiemanagement“ so positiv angenommen wurde, organisierte unsere Unternehmenstochter SERVICE CONCEPT building consult die diesjährige Fortführung des Berliner FM-Gesprächs im stilwerk Berlin zum Thema „Betreiberverantwortung und Betriebssicherheitsverordnung“ Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten unserer Einladung und frischten ihr bereits vorhandenes Wissen mit praxisbezogenen Beispielen auf.

Herr Hartmut Hardt ist seit 1997 als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei tätig und kümmert sich schwerpunktmäßig um die Gebiete Betreiberrecht, Ordnungswidrigkeiten, Straf- und Haftungsrecht. Neben dieser anwaltlichen Tätigkeit ist Herr Hardt seit ca. 10 Jahren als Dozent u.a. für den TÜV und andere renommierte Einrichtung tätig und arbeitet im Beiräten bzw. Ausschüssen des VDI und der GEFMA mit. Umso mehr freuten wir uns, ihn als Referent für unser 2. FM-Gespräch gewinnen konnten.

Der Referent Rechtsanwalt Hardt ist ein ausgewiesener Spezialist in dieser Thematik. Rechtsanwalt Hardt ermöglichte allen Beteiligten aus der Immobilien- und Facility Manage-ment-Branche einen aktuellen Überblick über das Thema Betreiberverantwortung inklusive deren möglichen Folgen und Sicherungsmaßnahmen.

Im Anschluss an die Veranstaltung luden wir zum Get together in gemütlicher Atmosphäre mit kleinen kulinarischen Erlebnissen ein. Hier erfolgte ein weiterer Erfahrungs- und Meinungsaustausch zwischen den Teilnehmern zu diversen Themen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und freuen uns schon heute auf das 3. FM-Gespräch im nächsten Jahr.

2017-12-28T14:17:21+00:00