Römischer Hof Berlin

Nach 5-jähriger Betreuung des Objekts „Römischer Hof“ konnten wir uns in einer spannenden Ausschreibungsphase erneut durchsetzen und werden das denkmalgeschützte Prestigeobjekt Unter den Linden 10 auch in den kommenden Jahren betreuen. Das Haus verfügt über hochkarätige Office-Bereiche und eine zweigeschossige Veranstaltungsfläche. In unseren Leistungen sind sowohl sämtliche technischen, als auch infrastrukturellen Leistungen enthalten. Hervorzuheben sind hier Spezialleistungen zur Reinigungen mit Hilfe von Industriekletterern.
Der Römische Hof wurde nach dem Entwurf der Berliner Architekten Kurt Berndt und A. F. M. Lange als Büro- und Geschäftshaus errichtet. Baubeginn war 1910 und die Roharbeiten waren im Juli 1911 abgeschlossen. Der Großteil der heutigen Fassaden stammt aus dieser Zeit. Der Haupteingang des Gebäudes befand sich in der Charlottenstraße.
Der Gebäudeeigentümer CA Immo ließ das Bauwerk ab dem Frühjahr 2005 entkernen und nach historischen Bildern und Unterlagen sanieren.

2017-12-28T14:17:23+00:00